Hocker aus regionalem Arvenholz
Massive sowie handwerkliche Bauweise
Roh belassene Oberflächen

Entwurfsjahr 2008

Eingabe Designschutz beim Institut für Geistiges Eigentum in Bern
Institut für Geistiges Eigentum

Ankauf durch das Schweizerische Landesmuseum Zürich
nationalmuseum

Schenkung an das Engadin Museum St. Moritz
Engadin Museum